grow.upp – Raumkonzept für den Kindergarten

Video Kuschel- und Lauschhöhle



Die Lausch- und Kuschelhöhle bietet Geborgenheit – und doch wird nichts verpasst: Durch das Netzgewebe im Blättervorhang kann der Raum unbemerkt beobachtet werden.

Kuschelhöhle
Die Kuschelhöhle ist als Ruhe-, Rückzugs- und sogar als Schlafplatz geeignet. Ein Kind, das mal allein sein möchte, ist hier hinter den Blätter-Vorhängen ungestört und geborgen. Zugleich bietet sich die Möglichkeit, das Kind von draußen weiter im Blick zu haben. Wer es gern besonders kuschelig mag, nimmt Kissen oder Decke mit hinein.
Durch das Netzfenster kann heimlich beobachtet werden, was draußen vor sich geht – und das Kind kann entscheiden, ob es noch in der Höhle bleiben oder wieder am Geschehen teilnehmen möchte. Die Aussparungen können mit Tüchern oder Ähnlichem dekoriert werden, um die Höhle ganz zu verschließen.

Lauschhöhle
Die Lauschhöhle ist identisch mit der Kuschelhöhle. In ihrem Inneren befi ndet sich jedoch zusätzlich eine „Lauschbox“: Eine aufklappbare Kopferhöhung, die mit MP3-Player und Lautsprechern bestückt werden kann. Nun werden hier z.B. beruhigende Naturklänge abgespielt, das Lauscherlebnis kann beginnen – und beim Entspannen mithelfen.